DV-Expert*in (m/w/div) RRV-Digital-Komponenten

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 31. Juli 2021

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 7811-014-2021

Vergütung: Entgeltgruppe 13 gehobener Dienst TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

Sie sind an der Planung und Koordinierung der Einführung und Weiterentwicklung hochkomplexer

DV-Verfahren mit

  • Analysieren und Abstimmen von Kundenanforderungen 
  • Erstellen von Grob- und Feinkonzepten
  • Planen von Qualitätssicherungsmaßnahmen

beteiligt. In diesem Zusammenhang nehmen Sie ebenfalls das

  • Leiten von und Mitarbeiten in Projekt- und Arbeitsgruppen auch außerhalb der Deutschen Rentenversicherung Bund

wahr.

Zur Ausübung der Tätigkeit wird die Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft und einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung erwartet. In dringenden Fällen auch außerhalb der DV SoA (Dienstvereinbarung zur Serviceorientierten Arbeitszeit) geregelten Arbeitszeiten (zum Beispiel an Wochenenden).

Wir erwarten

  • eine erfolgreich abgeschlossene einschlägige Hoch- oder Fachhochschulausbildung im IT-Bereich mit mindestens dreijähriger praktischer Erfahrung im IT-Bereich
  • oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich mit mindestens 4-jähriger praktischer Erfahrung im IT-Bereich
  • oder eine erfolgreich abgeschlossene vergleichbare IT-Aus- oder Fortbildung mit mindestens 4-jähriger praktischer Erfahrung im IT-Bereich

Insbesondere verfügen Sie über Detailkenntnisse und entsprechende praktische Erfahrungen auf den Gebieten:

  • Betrieb großer Anwendungen auf Hostsystemen
  • Oracle-Datenbankbetrieb, idealerweise unter Nutzung der Exadata-Appliance
  • Jobsteuerung mittels geeigneter Werkzeuge – idealerweise Automic (UC4)
  • Datenaustausch mit anderen Verfahren und Institutionen
  • der erforderlichen Werkzeuge, Protokolle, Software für Monitoring und Alarmierung

Wir bieten

  • Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin.
  • Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen und bieten flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten und ein kollegiales Arbeiten im Team, eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich nach Maßgabe dienstlicher Erfordernisse möglich.
  • Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • null
    Unbefristete Stelle
  • null
    Gleitzeit

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Ron Kiok
E-Mail: ron.kiok@drv-bund.de
Tel.: 030 865-33607

bei Fragen zur Bewerbung:

Herr Smain Boucherit
Recruiter
E-Mail: smain.boucherit@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865-41736

Mamadou Lamine ist schon bei uns.

Hier ist seine Geschichte:

video

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!