Diplom-Ingenieur*innen (m/w/div)(FH)/Bachelor als Objektleiter*innen

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 7. Juli 2021

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 7812-030-2021

Vergütung: Entgeltgruppe 13 gehobener Dienst TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

  • Sie suchen technische Herausforderungen bei einem fachkundigen Immobilieneigentümer?
  • Sie möchten Ihr baufachliches Wissen in ein fachlich übergreifendes Team einbringen?
  • Sie haben Freude an Weiterentwicklung?
  • Sie möchten das Facility Management in unserem Hause mitgestalten?
  • Sie wissen einen sicheren und familienfreundlichen Arbeitsplatz in der Hauptstadt Berlin zu schätzen?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie nehmen die Objektverantwortung für einen Gebäudekomplex wahr
  • Sie haben Personalverantwortung und unterstützen die Bereichsleitung in Fragen der Personalplanung und Personalbeschaffung, der Beschaffung externer Dienstleistungen, der Haushaltsplanung und Bewirtschaftung der Haushaltsmittel sowie des Controllings und Benchmarkings.
  • Sie bearbeiten Sonderaufgaben, dazu gehören unter anderem das Leiten von Projekt- und Arbeitsgruppen sowie das Entwerfen oder Mitzeichnen von Stellungnahmen zu Prüfberichten.

Die Tätigkeit erfordert den regelmäßigen Umgang mit dem PC (zum Beispiel Word, Excel,

IBM Notes, Intranet, MS-Projekt, CAD- oder CAFM-Programm). Sofern entsprechende Erfahrungen nicht vorliegen besteht das Erfordernis, sich diese Kenntnisse innerhalb eines Zeitraumes von 6 Monaten anzueignen.

Die Tätigkeit ist mit dem Wahrnehmen von Dienstreisen sowie einer möglichen Teilnahme an der Rufbereitschaft verbunden.

Wir erwarten

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Diplom-Ingenieur*in (FH)/Bachelor) in   den Fachrichtungen Architektur, Hochbau, Baumanagement, Elektrotechnik oder Versorgungstechnik oder gleichartige Abschlüsse
  • Eine nachweislich erfolgreiche Tätigkeit im Bereich der Planung, Ausführung oder im Betrieb von Gebäuden, die nicht länger als 5 Jahre zurückliegen

Neben der fachlichen Qualifikation erfordert die Tätigkeit ein hohes Maß an der Fähigkeit zu wirtschaftlichem Handeln sowie zur Koordinations- und Steuerungsfähigkeit, insbesondere bei den verschiedenen Gewerken bei Wartungs-, Instandhaltungs-, Instandsetzungsarbeiten und Umbaumaßnahmen. Darüber hinaus freuen wir uns über eine zielorientierte, strukturierte Arbeitsweise mit hoher Servicebereitschaft.

Eine besondere Zuverlässigkeit und Integrität setzen wir für diese Tätigkeit voraus.

 

 

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin
  • Ein familienfreundliches Unternehmen, in dem Sie Beruf und Familie gut miteinander   vereinbaren können
  • Eine minutengenaue Arbeitszeiterfassung und die Möglichkeit des Freizeitausgleichs für Überstunden
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub/Jahr bei 5-Tage-Woche

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • null
    Unbefristete Stelle
  • Personalverantwortung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • null
    Gleitzeit

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Thomas Müller
E-Mail: thomas.mueller@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 82509

bei Fragen zur Bewerbung:

Saskia Ehlert
E-Mail: saskia.ehlert@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 33603

Lana ist schon bei uns.

Hier ist ihre Geschichte:

video

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!