Diätassistent*in (m/w/div)

Ort: Todtmoos
| Reha-Zentrum

Bewerbungsfrist: 21. Februar 2020

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: 1. Juli 2020

Ausschreibungsnummer: 23-03-2020

Vergütung: Entgeltgruppe 8 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

Die Deutsche Rentenversicherung Bund sucht ab 01.07.2020 für das Reha-Zentrum Todtmoos – Klinik Wehrawald –

eine*n

Diätassistent*in (m/w/div)

Unser Haus ist eine stationäre Rehabilitationseinrichtung mit den Hauptindikationen: Erkrankungen der Atmungsorgane, bösartige Tumorerkrankungen, hämatologische Systemerkrankungen und Psychosomatik.

Eine aktive Patientenorientierung, Partizipation und eine wertschätzende Kommunikation sind uns wichtig. Ein engagiertes und motiviertes Reha-Team freut sich auf Ihre Ideen und Ihre Gestaltungskraft.

Tätigkeit:

• Ausüben von Tätigkeiten auf dem Gebiet der Diätetik und Ernährung
• Ausüben von schwierigen Tätigkeiten auf dem Gebiet der Diätetik und Ernährung (zum Beispiel Diätberatung von einzelnen Patient*innen, selbständiges Durchführen von Ernährungserhebungen, Herstellen und Berechnen von spezifischen Diätformen

Die Tätigkeit erfordert indikationsbezogene Zusatzkenntnisse und die Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterbildung.

 

Wir erwarten

Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Diätassistent*in“

Eine achtsame und wertschätzende Grundhaltung ist Voraussetzung für die Mitarbeit in unserem Haus.

 

Wir bieten

• eine anspruchsvolle Tätigkeit im öffentlichen Dienst und eine leistungsgerechte Bezahlung; zusätzliche Altersversorgung
• familienfreundliche Arbeitszeiten

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • null
    Unbefristete Stelle
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebssportangebote

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Dr. med. Gerhard Sütfels M.A.
Ärztlicher Direktor
E-Mail: dr.med.gerhard.suetfels@drv-bund.de
Tel.: 07674 903161

bei Fragen zur Bewerbung:

Thomas Lüthy
HSB Personal und ständiger Vertreter des Kaufm. Direktors
E-Mail: thomas.luethy@drv-bund.de
Tel.: 07674 903364

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!