DevOps Engineer (m/w/div)

Ort: Würzburg
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 24. März 2024

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 05-120-2023

Vergütung: Entgeltgruppe 12 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Cobol, Ansible, Kubernetes und Podman sind keine Unbekannten für Dich. Wir suchen IT´ler, die bereit sind Hands-on zu arbeiten. Mit uns betreibst Du kritische Infrastruktur. In Würzburg betreiben und überwachen wir die IT-Infrastruktur und sämtliche IT-Verfahren der Datenstelle der Rentenversicherung (DSRV) sowie die zentralen Dienste für alle Rentenversicherungsträger.

Ihre Aufgaben

  • Installieren und Betreiben von lokalen Containerplattformen (OpenShift oder
    Rancher)
  • Gestalten und Konzeptionieren der zukünftigen Container-Landschaft
  • Weiterentwickeln und Optimieren der bestehenden IT-Landschaft
  • Unterstützen bei der Umsetzung der nötigen IT Sicherheits-Anforderungen im
    Rahmen der aktuellen Lage

Ihr Profil

  • Mehrjährige Berufserfahrung der gängigen DevOps Werkzeuge
  • Mehrjährige praktische Erfahrung im Aufbau und Betrieb von Container
    Landschaften
  • Unsere Projektsprache ist deutsch, daher sind sichere Deutschkenntnisse (ab
    B2-Niveau) in Wort und Schrift notwendig
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich (beispielsweise
    Fachinformatiker*in Systemintegration) oder eine abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor, Diplom FH) im IT-Bereich (beispielsweise der Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik) oder eines anderen einschlägigen Studiums mit informationstechnischen Schwerpunkten oder gleichwertige Qualifikation (beispielsweise IT-spezifische Qualifizierung)

Wir bieten Ihnen

  • Familienfreundliche, flexible und serviceorientierte Arbeitszeitmodelle sowie die Möglichkeit für mobiles Arbeiten nach der Einarbeitung
  • Arbeit vor Ort in Würzburg mit den Kolleg*innen oder hybrid/digital
  • Regelmäßige Teammeetings vor Ort
  • Moderne Technik- und Büroausstattung wird durch uns gestellt
  • Aktive Mitgestaltung der neuen IT-Umgebung der Rentenversicherung
  • Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die
    praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den
    Arbeitsalltag.

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Position werden wir mit den qualifiziertesten Bewerber*innen
Auswahlgespräche führen.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mobiles Arbeiten

Ansprechpartner*in

Christina Urbansky

Personalgewinnung

E-Mail: christina.urbansky@drv-bund.de
Tel.: 030 865 34613

Marcel ist schon bei uns.

Hier ist seine Geschichte:

video
play-rounded-fill

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!