Datenbankadministrator*in Betrieb (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 21. Oktober 2022

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 09-022-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Wir betreiben die Datenbanken innerhalb des Rechenzentrums der Deutschen Rentenversicherungen (RZ DRV). Wir betreuen Datenbanken in verschiedenen Umgebungen auf standardisierten Plattformen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und für vielfältige Aufgabengebiete. Diese Datenbanken mit allen Rentenversicherungsdaten sind das Herz der DRV Bund – helfen Sie mit, es am Schlagen und für die kommenden Herausforderungen fit zu halten!

Ihre Aufgaben

  • Sie installieren, konfigurieren und betreiben Datenbanken (Oracle, MS SQL)
  • Sie überwachen Datenbanken und datenbankbezogene Prozesse, dazu gehören unter anderem die Fehleranalyse und Fehlerbehebung im Datenbankumfeld mit hohem Schwierigkeitsgrad
  • Sie setzen IT-Sicherheitsmaßnahmen um und kontrollieren diese

Diese Aufgaben werden bei uns im Zwei-Schichtbetrieb durchgeführt.

Es besteht die Notwendigkeit zur Rufbereitschaft, sowie Wochenend- und Nachtarbeit.

Wir erwarten

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor/Diplom/FH) in der Fachrichtung IT oder einen erfolgreichen Abschluss einer vergleichbaren IT-Qualifizierung oder einen erfolgreichen Abschluss einer Berufsausbildung im IT-Bereich mit mehrjähriger praktischer Erfahrung
  • Sie verfügen über mehrjährige praktische Erfahrungen im Datenbankbereich, vorzugsweise im IT-Betrieb
  • Sie haben fundierte Kenntnisse über die Installation, Administration und Konfiguration der im Verantwortungsbereich befindlichen IT-Systeme (speziell: Oracle-RDBMS,MS SQL-Server, Weblogic Server)
  • Sie haben Erfahrungen im Erkennen, Analysieren und Beheben von Fehlerzuständen in den IT- Systemen des Verantwortungsbereiches im Bereich der Oracle-Datenbank-Systeme und bei den Abläufen von SQL-Scripten, Unix/Linux-Shell-Skripten und Automic-Jobplänen
  • Darüber hinaus verfügen Sie über Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Betriebssystemen von Clients und Servern (MS Windows, Unix / Linux, BS2000)
  • Wir freuen uns, wenn Sie ebenfalls über Kenntnisse im Umgang mit dem Überwachungswerkzeug Checkmk, der Jobsteuerungssoftware Automic (UC4) und den Managementsystemen Oracle Cloud Control und SCOM verfügen
  • Kenntnisse in der Information Technology Infrastructure Library (ITIL V3) sind von Vorteil
  • Idealerweise haben Sie erste Führungserfahrung, so dass Sie in Vertretung eine Schicht fachlich leiten können, und sind kommunikationsstark

Wir bieten

  • Eigenverantwortliches Gestalten mit fachlichem Austausch im kollegialen Team
  • Flexibles Arbeiten und die technische Ausstattung dafür gehören für uns zum modernen IT-Bereich dazu
  • Darüber hinaus bieten wir Ihnen vielfältige fach- und kompetenzorientierte
    Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagement im Arbeitsalltag.

Vorteile

  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Mobiles Arbeiten
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*in

Mareen Höhne

E-Mail: mareen.hoehne@drv-bund.de
Tel.: +49 030 865 41 742

Marcel ist schon bei uns.

Hier ist seine Geschichte:

video
play-rounded-fill

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!