Mitarbeiter*innen (m/w/div) für Büro- und Registraturarbeiten

Ort: Gera
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 8. März 2020

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 7846-001-2020

Vergütung: Entgeltgruppe 3 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

Ausführen von Büro- und Registraturarbeiten

  • Verantwortung für den Post- und Aktenverkehr
  • Vorgangszuordnungen
  • Kopier- und Scanarbeiten

Die Tätigkeit erfordert eine gute physische Belastung. Es sind regelmäßig Arbeiten in körperlicher Zwangshaltung (Überkopfarbeiten, im Beugen, in der Hocke etc.) auszuüben. Auch ist das Heben und Tragen von Lasten über 5 kg erforderlich.

Wir erwarten

eine mindestens 6-jährige Büro- und/oder Verwaltungserfahrung

Darüber hinaus verfügen Sie über:
·         gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
·         gute Konzentrationsfähigkeit
·         die Fähigkeit im Team zu arbeiten

Sollten Sie bisher weniger als 6 Jahre Büro- und/oder Verwaltungserfahrung gesammelt haben, dafür jedoch über eine abgeschlossene kaufmännische, verwaltungs- oder dienstleistungsorientierte Ausbildung verfügen, freuen wir uns ebenfalls über Ihre Bewerbung.

Wir bieten

Eine interessante und abwechslungsreiche befristete Tätigkeit bis zum 31.12.2021
gemäß § 14 Abs. 1 TzBfG, mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgeberin. Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen und bieten flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten. Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag.

Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir möchten deshalb Frauen ermuntern sich zu bewerben.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den Button “JETZT BEWERBEN”.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Christiane Heinemann
E-Mail: christiane.heinemann@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865-33663

bei Fragen zur Bewerbung:

Daniela Scholz
E-Mail: daniela.scholz@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 33904

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!