Beschäftigte*r im Schreibdienst für Ärzt*innen (m/w/div)

Ort: Bad Salzuflen
| Reha-Zentrum

Bewerbungsfrist: 11. Dezember 2020

Beschäftigung: Teilzeit

Eintrittsdatum: 1. Januar 2021

Ausschreibungsnummer: 8070-25 18/2020

Vergütung: Entgeltgruppe 3 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

  • Ausführen von Schreibarbeiten nach Diktat oder schriftlicher Vorlage
  • Ausführen von einfachen Büro- und Registratur Arbeiten

Die Tätigkeit erfordert den sicheren Umgang mit dem PC (z. B. Word, Excel)

Die Tätigkeit ist verbunden mit dem Lesen und Schreiben medizinischer Fachbegriffe

 

Wir erwarten

  • nachgewiesene Schreibfertigkeiten mit einer Anschlagszahl von mindestens 150 Anschlägen pro Minute

Wir bieten

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV DRV-Bund, sowie der im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen, z. B. eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Arbeiten in einem gut eingespielten und harmonischen Team

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Sabine Kasten
Sekretärin der Ärztlichen Direktorin
E-Mail: sabine.kasten@drv-bund.de
Tel.: 05222 62 2161

bei Fragen zur Bewerbung:

Rita Hoffmann
Sachbearbeiterin Personal und Entgelt
E-Mail: rita.hoffmann@drv-bund.de
Tel.: 05222 62-2363

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!