Bereichsleiter*in Personal (m/w/div)

Ort: Tegel
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 9. Juni 2024

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 90-004-2024

Vergütung: Entgeltgruppe 13 gehobener Dienst TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Das Kundenservicecenter (KSC) ist zuständig für Serviceanfragen der externen Kund*innen. Hier erfolgen die persönliche, telefonische und schriftliche Beratung sowie die Auskunftserteilung für alle Themen aus den Bereichen Reha, Rente und Versicherung.
Der Bereich Personalmanagement betreut die Führungskräfte und Mitarbeiter*innen der Abteilung in personellen Angelegenheiten und ist verantwortlich für Stellenbesetzungen, Personaleinsätze, Personalcontrolling, Fragestellungen zur Organisations- und Stellenplanung und der   Personalentwicklung.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für das strategische und operative Personalmanagement der Abteilung sowie die fachliche und personelle Führung eines Teams
  • Kontinuierliche Optimierung sowie Weiterentwicklung der Personal- und Veränderungsprozesse nach Analyse der abteilungsrelevanten Personalkennzahlen
  • Entwicklung und Umsetzung eines abteilungsorientierten Personalentwicklungskonzeptes
  • Vertretung und Realisierung der personalspezifischen Aufgabenstellungen in Arbeits- und Projektgruppen
  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeiter*innen in allen personalrelevanten Fragestellungen
  • Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Schnittstellenpartner*innen der Abteilung

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor/Diplom FH oder eine gleichwertige Qualifikation zum Beispiel Fachwirt*in) mit dem Schwerpunkt Personalmanagement oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Personalwesen mit entsprechender langjähriger Berufserfahrung
  • Neben Ihrer mehrjährigen aktuellen Tätigkeit in einer Führungsposition im Personalbereich, konnten Sie idealerweise erste aktuelle Berufserfahrungen in einem dezentral strukturierten Arbeitsbereich sammeln
  • Aufgrund Ihrer umfassenden aktuellen Kenntnisse innerhalb der Schwerpunkte Personalplanung-, entwicklung- und controlling gelingt es Ihnen, stets den hohen Anforderungen, sowohl im operativen Tagesgeschäft als auch in strategischen Personalthemen, gerecht zu werden
  • Zu Ihren Kompetenzen zählen insbesondere eine strategische, konzeptionelle und analytische Denkweise sowie ein souveränes, kommunikationsstarkes und verbindliches Auftreten

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin
  • Die Möglichkeit, den Aufbau des Kundenservicecenters (KSC) und eine moderne Führungs- und Abteilungskultur aktiv mitzugestalten
  • Ein breitgefächertes Programm, mit dem wir unseren Führungskräften die Möglichkeit geben, sich für ihre Führungsaufgaben im Alltag zu stärken und gemeinsam die Zukunft der Deutschen Rentenversicherung Bund zu gestalten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle, der Möglichkeit des Freizeitausgleichs bei Überstunden sowie Angebote für mobiles, flexibles Arbeiten

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Stelle werden wir Auswahlgespräche führen.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Home Office
  • Personalverantwortung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • null
    Herausforderungen

Ansprechpartner*in

Petra Scheib

Recruiter*in

E-Mail: petra.scheib@drv-bund.de
Tel.: 0160 98020352

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!