Bearbeiter*in (Einkauf) (m/w/div)

Ort: Ückeritz
| Reha-Zentrum

Bewerbungsfrist: 20. September 2019

Beschäftigung: Vollzeit

Eintrittsdatum: 1. Oktober 2019

Ausschreibungsnummer: 8070 - 26 - 11 - 2019

Vergütung: Entgeltgruppe 9a TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

  • Bearbeiten von Beschaffungsangelegenheiten, Instandsetzungsangelegenheiten und Dienstleistungsangelegenheiten (dazu gehört unter anderem das Vorbereiten von Leistungsverzeichnissen in Zusammenarbeit mit der Anforderungsstelle (Anwender*innen), das Bearbeiten von Ausschreibungen, das Verhandeln mit Auftragnehmer*innen und Firmenvertreter*innen, das Auswerten von Angeboten, das Vorschlagen von Aufträgen, das Überwachen der Auftragsausführung und das Bearbeiten von Reklamationen)
  • Feststellen und Kontieren von Rechnungsbelegen
  • Verwalten von Büromaterial
  • Mitwirken beim Aufstellen des Wirtschaftsplans

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • eine mindestens zweijährige entsprechende berufliche Tätigkeit
  • Übertreffen der Anforderungen in der Kompetenz Kommunikationsfähigkeit
  • besondere Zuverlässigkeit und Integrität
  • sicheren Umgang mit den Anwendungsprogrammen Word und Excel

Es handelt sich um eine besonders korruptionsgefährdete Stelle.

Wir bieten

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in Vollzeit (39 h / Woche)
  • 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle
  • Betriebssportangebote

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Lisa Feldmann
Sachbearbeiterin Finanzbuchhaltung
E-Mail: lisa.feldmann@drv-bund.de
Tel.: 03837592365

bei Fragen zur Bewerbung:

Marina Grieser
E-Mail: Marina.Grieser@drv-bund.de
Tel.: 03837592379

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!

Ähnliche Jobs