Bearbeiter*in (Einkauf) – (m/w/div)

Ort: Bad Brückenau
| Reha-Zentrum

Bewerbungsfrist: 28. Juni 2019

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 8070 – 19 – 10-2019

Vergütung: Entgeltgruppe 9a TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

  • Bearbeiten von Beschaffungsangelegenheiten, Instandsetzungsangelegenheiten und Dienstleistungsangelegenheiten (dazu gehört unter anderem das Vorbereiten von Leistungsverzeichnissen in Zusammenarbeit mit der Anforderungsstelle, das Bearbeiten von Ausschreibungen, das Verhandeln mit auftragnehmenden Firmen, das Auswerten von Angeboten, das Vorschlagen von Aufträgen, das Überwachen der Auftragsausführung und das Bearbeiten von Reklamationen)
  • Feststellen und Kontieren von Rechnungsbelegen
  • Verwalten von Büromaterial
  • Mitwirken beim Aufstellen des Wirtschaftsplans.

Die Tätigkeit erfordert den sicheren Umgang mit den Anwendungsprogrammen Word, Excel.

Wir erwarten

  1. Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  2. Mindestens zweijährige entsprechende berufliche Tätigkeit
  3. Übertrifft die Anforderungen in der Kompetenz Kommunikationsfähigkeit
  4. Besondere Zuverlässigkeit und Integrität

Wir bieten

  • ein vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • sichere, moderne und gut strukturierte Arbeitsplätze
  • kollegiales, wertschätzendes Arbeitsklima
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TV DRV-Bund inkl. aller gesetzlichen Zuschläge
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung (VBL)

 

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Mathias Kirchner
Kaufmännischer Direktor
E-Mail: mathias.kirchner@drv-bund.de
Tel.: 09741/82-360

bei Fragen zur Bewerbung:

Andreas Heim
stv. kaufmännischer Direktor / Hauptsachbearbeiter Personal
E-Mail: bewerbung-hartwaldklinik@drv-bund.de
Tel.: 09741/82-366

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!