Zuarbeiter*in (Verwaltung) (m/w/div)

Ort: Borkum
| Reha-Zentrum

Bewerbungsfrist: 5. Juli 2022

Beschäftigung: Teilzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 22-02-2022

Vergütung: Entgeltgruppe 6 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

  •  Mitwirken beim Bearbeiten von Angelegenheiten aus der Finanzbuchhaltung (hierzu gehören u. a.  das Vorkontieren von Belegen bei leichten Sachverhalten und das Buchen von Belegen) 
  •  Mitwirken beim Bearbeiten von Angelegenheiten der Bettenbelegung und der  Patientenaufnahme und -entlassung
  •  Ausführen von schwierigen Bürotätigkeiten
  •  Einsatz im Empfangsdienst

Die Tätigkeit erfordert den sicheren Umgang mit dem PC (z. B. Word, Excel).

Wir erwarten

  •  eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder eine gleichwertige Qualifikation (z. B. Steuerfachangestellte*r)
  •  die Fähigkeit, arbeitsplatzrelevantes Wissen zu erwerben
  •  Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie Patienten- bzw. Kundenorientierung

Wir bieten

  •  eine Teilzeitstelle mit 50 v. H. der tariflichen Arbeitszeit einer*eines Vollbeschäftigten, und  zwar befristet gem. 14 Abs. 2 TzBfG für die Dauer von 2 Jahren
  •  einen attraktiven und anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem interessanten Arbeitsfeld
  •  eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag Entgeltordnung Deutsche   Rentenversicherung (TV EntgO-DRV) und alle Vorteile eines großen innovativen Arbeitgebers
  •  eine Unterkunft (Appartement) auf dem Klinikgelände
  •  Verpflegungsmöglichkeit

Darüber hinaus bietet Ihnen Borkum als Insel im Hochseeklima eine intakte Natur mit einem hohen Freizeitwert sowie vielfältige Sport-, besonders Wassersportmöglichkeiten.

Sonstige Hinweise:

Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Betriebssportangebote
  • null
    Gleitzeit

Ansprechpartner*in

Jan Lübben

Hauptsachbearbeiter (Personal) und ständiger Vertreter des Kaufmännischen Direktors

E-Mail: jan.luebben@drv-bund.de
Tel.: +494922302362

Teilen:

Wir möchten darauf hinweisen, dass in unseren Reha-Zentren aufgrund der einrichtungsbezogenen Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen die Masernschutzimpfung sowie die vollständige Covid-Schutzimpfung verpflichtend sind und vor einer Einstellung nachzuweisen sind.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!