Ausbildung: Sozialversicherungsfachangestellte*r (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: keine

Beschäftigung: Ausbildung

Eintrittsdatum: 1. September 2020

Ausschreibungsnummer: -

Vergütung: 1.018 Euro (1. Jahr) bis 1.114 Euro (3. Jahr)

Deine Aufgaben

Werde Expert*in für Millionen von Menschen

Sozialversicherungen sind das A und O unserer Solidargemeinschaft. Die meisten Menschen, die in Deutschland arbeiten, zahlen darin ein und sind auch irgendwann mal im Leben darauf angewiesen. Und wenn es soweit ist, kommst du ins Spiel.

Als Sozialversicherungsfachangestellte*r (kurz Sozifa) bist du Profi des Versicherungs- und Rentenrechts. Du übersetzt Gesetzestexte in Alltagssprache und stehst deinen Kund*innen mit Rat und Tat zur Seite.

Du bearbeitest selbstständig Versicherungsverläufe und Anträge zur Rente. Im Team arbeitest du gemeinsam an Projekten und stimmst dich dabei eng mit deinen Kolleg*innen ab.

Wir erwarten

  • Du verfügst mindestens über einen mittleren Schulabschluss (MSA)/Realschulabschluss.
  • Du bist ein Kommunikationstalent und trittst gerne in Kontakt mit Kund*innen.
  • Du hast eine gute Auffassungsgabe und kannst dich in Gesetzestexte einarbeiten.
  • Du magst verlässliche Arbeitsstrukturen und bist serviceorientiert.

Wir bieten

  • Während deiner Ausbildung durchläufst du verschiedene Abteilungen der DRV Bund und lernst dabei alle wichtigen Aufgabengebiete kennen.
  • Im Wechsel zwischen Praxis und Theorie erwirbst du fachrelevante Kenntnisse und wendest diese direkt unter Anleitung an.
  • Bereits in der Ausbildung stehst du im Kontakt mit deinen ersten Kund*innen.
  • Nach ungefähr der Hälfte der Ausbildungszeit findet die Zwischenprüfung statt. Danach kannst du bei überdurchschnittlichen Leistungen eine Verkürzung der Ausbildung beantragen.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • null
    Weihnachtsgeld
  • null
    Keine Studiengebühren

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Christian Schmidt
E-Mail: christian.schmidt@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 85719

bei Fragen zur Bewerbung:

Ramona Ferchland, Anke Hoffmann oder Jasminka Vural
E-Mail: ausbildung-studium@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 34035

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!