Assistenzärztin*Assistenzarzt (m/w/div)

Ort: Bad Sooden-Allendorf
| Reha-Zentrum

Bewerbungsfrist: keine

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 8070-06-04-2021

Vergütung: Entgeltgruppe I oder II TV DRV-Bund

Ihre Aufgaben

  • Ausführen von ärztlichen Tätgkeiten (orthopädischer Bereich)
  • Ausführen von Sonderaufgaben
  • Die Tätigkeit ist verbunden mit Wechselnden Arbeitszeiten nach Dienstplan, auch am Wochendende
  • und an Feiertagen sowie im Bereitschaftsdienst.

Wir erwarten

  • Approbation als Ärztin*Arzt
  • Interesse an der orthopädischen Rehabilitation
  • Einen sicheren Umgang mit dem PC (z.B. Word, Exel u. TimeBase)
  • Eine gute Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Komminikation und Verantwortungsbereitschaft

Wir bieten

  • ein sehr gutes Arbeitsklima im ärztlichen und interdisziplinären Team mit geregelten, familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • flexible Teilzeitregelung möglich
  • Weiterbildungsermächtigungen für Orthopädie (2 Jahre),  für Physikalische Therapie und Balneologie (2 Jahre) , sowie Sozialmedizin (1 Jahr)
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach TV-DRV Bund mit zusätzlicher Altersversorgung, Hinzuverdienst durch Bereitschaftsdienste
  • Unterstützung in Fort- und Weiterbildung
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • eine landschaftlich reizvolle Atmosphäre mit hohem Freizeitwert und unmittelbare Nähe zu den Städten Göttingen und Kassel mit sehr guter Verkehrsanbindung

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle
  • null
    Gute Aufstiegschancen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebssportangebote
  • null
    Verantwortung
  • null
    Parkplatz
  • null
    Sozialberatung

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Dr. med. Heiko Roßband
Ärztlicher Dirketor
E-Mail: reha-klinik.werra@drv-bund.de
Tel.: 05652 / 951 160

bei Fragen zur Bewerbung:

Jörns Mangold
Hauptsachbearbeiter Personal
E-Mail: reha-klinik.werra@drv-bund.de
Tel.: 05652 / 951 299

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!