Assistenzärztin*Assistenzarzt (m/w/div)

Ort: Bad Dürrheim
| Reha-Zentrum

Bewerbungsfrist: keine

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ausschreibungsnummer: 8070 – 16 – 9 - 2021

Vergütung: Entgeltgruppe I oder II TV DRV-Bund

Ihre Aufgaben

1. – Ausführen von ärztlichen Tätigkeiten
– Ausführen von Sonderaufgaben
oder
2. – Ausführen von fachärztlichen Tätigkeiten
– Ausführen von Sonderaufgaben
Die Tätigkeit erfordert den sicheren Umgang mit dem PC (zum
Beispiel Word, Excel, Time Base).
Die Tätigkeit ist verbunden mit wechselnden Arbeitszeiten nach
Dienstplan, auch am Wochenende und an Feiertagen sowie mit
Bereitschaftsdienst.

Wir erwarten

Approbation als Ärztin*Arzt

(Fachärztin*Facharzt für Allgemeinmedizin/ Psychiatrie und Psychotherapie/Psychosomatische Medizin)

EDV Kenntnisse (Office 2013) sind von Vorteil

Erwünscht: Interesse an moderner, veränderungswirksamer Psychotherapie

Die Tätigkeit ist verbunden mit wechselnden Arbeitszeiten nach Dienstplan, auch am Wochenende und an Feiertagen sowie mit Bereitschaftsdienst beziehungsweise Rufbereitschaft.

Wir bieten

  • 36 Monate Weiterbildungsermächtigung im Fach Psychosomatik und Psychotherapie,12 Monate im Fach Psychiatrie. Möglichkeit die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin zu erwerben.
  • Angenehmes Arbeitsklima in sehr stabilem und erfahrenem Therapeut*innen Team
  • Vielfach Supervisionen (interne und externe Fall- und Gruppentherapiesupervision sowie externe Teamsupervision)
  • interne Fortbildungsveranstaltungen
  • Wir bieten Stellen in Teil- oder Vollzeit (40 Wochenstunden) an.

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Dr. med. Harald Schickedanz
Ärztlicher Direktor
E-Mail: dr.med.harald.schickedanz@drv-bund.de
Tel.: 07726/925-161

bei Fragen zur Bewerbung:

Roland Koch
Personalverwaltung
E-Mail: roland.koch@drv-bund.de
Tel.: 07726/925-372

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!