Assistent*in der Abteilungsleitung (m/w/div)

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 23. Mai 2024

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 12-059-2024

Vergütung: Entgeltgruppe 9b TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

In unserer Abteilung -Immobilien- werden alle Gebäude der DRV Bund ganzheitlich geplant, gebaut und betrieben.
Als eine der zentralen Aufgaben des nächsten Jahrzehntes sehen wir die Umstellung auf eine ökologisch und ökonomisch nachhaltige Eigen- und Fremdversorgung unserer Dienstgebäude, Rechenzentren und Rehabilitationseinrichtungen.
Im Rahmen unserer Investitionsstrategie werden wir in den kommenden 10 Jahren mehrere Großprojekte umsetzen. Mit langfristiger Perspektive werden wir moderne und kundenorientierte Rehabilitationseinrichtungen und Arbeitswelten für unsere rund 26.000 Kolleg*innen realisieren, die täglich für einen reibungslosen Ablauf des Kerngeschäfts der DRV Bund sorgen.

Im Büro der Abteilungsleitung unterstützen Sie den Abteilungsleiter in administrativer und organisatorischer Hinsicht, insbesondere bei Koordinierungsaufgaben innerhalb der Abteilung.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen allgemeine Koordinations- und Assistenzaufgaben und unterstützen damit den Abteilungsleiter in Fragen der Organisation und des Arbeitsablaufs
  • Sie sind Ansprechpartner*in und Schnittstelle zu den Mitarbeitenden und Führungskräften der Abteilung
  • Sie managen den Kalender der Abteilungsleitung und sind zuständig für die professionelle Terminkoordination
  • Sie prüfen und erstellen Präsentationen, Dokumente sowie Protokolle und unterstützen bei der inhaltlichen Vor- und Nachbereitung von Besprechungen der Abteilungsleitung

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Diplom/FH, Bachelor oder gleichwertigen Abschluss) im Bereich der Wirtschaftswissenschaften / Verwaltung oder über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungsorientierte Berufsausbildung
  • Sie bringen eine nachweisbare mehrjährige aktuelle Berufserfahrung in vergleichbarer Assistenztätigkeit oder im Büromanagement mit
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Einen sicheren Umgang mit dem PC (insbesondere bei der Anwendung von MS Office, wie zum Beispiel Powerpoint) setzen wir als gegeben voraus
  • Ein freundliches und sicheres Auftreten selbst in hektischen Situationen kennzeichnen Ihren Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Integrität setzen wir als selbstverständlich voraus

Zu bestimmten Zeiten ist Flexibilität in Bezug auf unregelmäßige Arbeitszeiten notwendig. Die absolute Verschwiegenheit über die Sachverhalte wird vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin (sichere Jobs, faire Gehälter und gute Arbeitsbedingungen)
  • Gelebte Familienfreundlichkeit dank flexibler und serviceorientierter Arbeitszeiten
  • Flexible und kostengünstige Mobilitätsoptionen in Form eines Job-Tickets

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Position werden wir mit den qualifiziertesten Bewerber*innen ein Auswahlgespräch führen.

 

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • null
    Unbefristete Stelle

Ansprechpartner*in

Claudia Müller

E-Mail: claudia.a.mueller@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 33165

Teilen:

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!