Ärztin*Arzt (m/w/div) zur Weiterbildung

Ort: Alle Reha-Zentren
| Reha-Zentrum

Bewerbungsfrist: keine

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: keine

Vergütung: Entgeltgruppe I TV DRV-Bund

Aufgaben

Die Behandlung von Patient*innen in den Rehabilitationskliniken zählt zu unseren zentralen Aufgaben. Denn Rehabilitation ist eine aktive Chance für all die Menschen, die nach einer Erkrankung oder bei verminderter Erwerbsfähigkeit wieder in das Berufsleben zurückkehren wollen. Die Deutsche Rentenversicherung Bund betreibt in ganz Deutschland 22 Reha-Zentren, die eine qualitative Leitfunktion für die gesamte medizinische Rehabilitation haben. Im Rahmen dieser Aufgabe haben wir es uns auch zum Ziel gesetzt, ein möglichst umfassendes Weiterbildungsspektrum für Ärzt*innen anzubieten.

Wir bieten Weiterbildungsmöglichkeiten zur Erlangung der Bezeichnungen Fachärztin*Facharzt für:

  • Innere Medizin
  • Innere Medizin und Kardiologie
  • Innere Medizin und Gastroenterologie
  • Innere Medizin und Pneumologie
  • Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie
  • Innere Medizin und Rheumatologie
  • Innere Medizin und Allgemeinmedizin
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • Orthopädische Rheumatologie
  • Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Psychotherapeutische Medizin
  • Psychiatrie und Psychotherapie
  • Gynäkologie
  • Haut- und Geschlechtskrankheiten

Wir bieten Weiterbildungsmöglichkeiten zur Erlangung der Zusatzbezeichnungen für:

Sozialmedizin
Rehabilitationswesen
Physikalische Therapie
Physikalische Therapie und Balneologie
Psychotherapie
Allergologie
Diabetologie

 

Wir erwarten

Sie sind:

  • an sozialmedizinischen und rehabilitativen Fragen interessiert,
  • fähig zur flexiblen Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team,
  • kommunikationsfähig
  • und hohen Anforderungen gewachsen.

Sie verfügen über die deutsche Approbation oder erhalten diese bei einer Einstellungszusage. Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) an die jeweilige Klinikleitung.

Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Klinikgruppenprospekt:

Wir bieten

  • eine angemessene Vergütung im Rahmen des TV DRV-Bund
  • alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
  • die grundsätzliche Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Frau Sylvia Tayari
E-Mail: klinik-personalverwaltung@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 81672

bei Fragen zur Bewerbung:

Herr Mario Lewerenz
E-Mail: klinik-personalverwaltung@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 81662

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!