Ärztin*Arzt (m/w/div) im Team Rente und sozialmedizinische Begutachtung

Ort: Berlin
| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: keine

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 7848/49-003-2019

Vergütung: Entgeltgruppe 14 TV EntgO-DRV oder Entgeltgruppe 15 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

Im Team Rente und sozialmedizinische Begutachtung sind Sie als medizinische*r Berater*in für die Prüfung von Anträgen auf Erwerbsminderungsrente zuständig.

Sie veranlassen medizinische Ermittlungen, um das Leistungsvermögen der Antragsteller*innen im Erwerbsleben festzustellen. Abschließend sprechen Sie eine nachvollziehbare Beurteilung des Leistungsvermögens aus.

Im Falle von Widerspruch oder Klage stehen Sie zudem unseren Jurist*innen beratend zur Seite. Dabei setzen Sie sich mit den medizinischen Unterlagen und den durch das Sozialgericht eingeholten Gutachten auseinander. Ihre Empfehlungen sind die Grundlage für die juristischen Stellungnahmen der Deutschen Rentenversicherung Bund.

Wir erwarten

  • Ärzt*innen mit mehrjähriger praktischer und/oder klinischer Erfahrung
  • Fachärzt*innen aller Fachbereiche
  • Ärzt*innen mit Interesse für das Thema Sozialmedizin

Wir bieten

Jenseits von privatwirtschaftlichen Krankenhäusern und Arztpraxen bieten wir Ärzt*innen im öffentlichen Dienst die Möglichkeit, ihren Beruf neu zu entdecken.

Ohne Personalmangel und Dauerstress bieten wir unseren Beschäftigten Raum, die eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Die DRV Bund unterstützt ihre Mitarbeitenden dabei, sich im Rahmen der Arbeitszeit weiterzubilden und sich über den aktuellen Stand der Medizin zu informieren. Durch geregelte Arbeitszeiten, Home-Office-Lösungen und flexible Arbeitszeitmodelle bleibt zudem genug Zeit für Familie, Hobbys und Erholung.

Vorteile

  • null
    Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • null
    Unbefristete Stelle
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Dr. Maren Abu-Amasheh
Abteilungsärztin Rente
E-Mail: Dr.Maren.Abu-Amasheh@drv-bund.de
Tel.: +4930 865-33210

bei Fragen zur Bewerbung:

Sandra Butschkau
E-Mail: sandra.butschkau@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 33278

Teilen:

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!