Mit Kompetenz und Teamfähigkeit zu einer erfolgreichen Rehabilitation

Nachhaltig, interdisziplin√§r und auf Augenh√∂he ‚Äď bei der Arbeit mit unseren Patient*innen in der Rehabilitation kommt es entscheidend darauf an, fachbereichs√ľbergreifend zu denken und in enger Kooperation mit den Patient*innen individuell passende Behandlungspl√§ne zu entwickeln und umzusetzen. Daf√ľr sind in unseren deutschlandweit 27 Reha-Kliniken gut eingespielte Teams aus Fachkr√§ften unterschiedlicher Gesundheitsberufe im Einsatz.

Ob als Krankenpfleger*in, als Masseur*in oder Therapeut*in ‚Ästdas Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe steht im Mittelpunkt Ihres Engagements. Gemeinsam unterst√ľtzen Sie unsere Rehabilitand*innen dabei, fit und gesund zu werden ‚Äď aber auch zu bleiben. Wegen der engen Verzahnung der Fachgebiete in unseren Kliniken sollten Sie nicht nur √ľber die notwendigen fachlichen Kompetenzen verf√ľgen, sondern auch gerne in interdisziplin√§ren Teams arbeiten. Mit einer hohen Orientierung an den Bed√ľrfnissen der Rehabilitand*innen tragen Sie wesentlich zum optimalen Erfolg einer Rehabilitation bei.

Als Di√§tassistent*in geht es Ihnen um ein gesundes Leben ‚Äď und zwar dank gesunder Ern√§hrung. Daf√ľr erarbeiten Sie in Abstimmung mit den zust√§ndigen √Ąrzt*innen individuelle Di√§ttherapien und -pl√§ne. Auch gemeinsames Einkaufen und Kochen mit den Rehabilitand*innen stehen auf dem Programm, um ihnen dabei zu helfen sich langfristig auf eine gesunde Ern√§hrung umzustellen.

Die Ergotherapeut*innen in unseren Reha-Zentren sind die Helden des Alltags. Denn sie helfen den Rehabilitand*innen mit individuell abgestimmten Behandlungen, allt√§gliche Abl√§ufe und Bewegungen zu trainieren und wieder einzu√ľben. So erm√∂glichen Sie unseren Patient*innen einen guten Neustart in das Leben nach der Rehabilitation. Bei h√∂herer Qualifizierung haben Sie die M√∂glichkeit, z. B. zur*zum Teamleiter*in aufzusteigen.

Als Gesundheits- und Krankenpfleger*in arbeiten Sie an der Schnittstelle zwischen Patient*innen, √Ąrzt*innen und Pflegepersonal. So tragen Sie insbesondere dazu bei, dass von der Untersuchung √ľber die Behandlung bis zur Dokumentation alles glattgeht. Dabei haben Sie immer das langfristige Wohl Ihrer Patient*innen vor Augen und unterst√ľtzen diese dabei, auch √ľber den Klinikaufenthalt hinaus, eine gesunde Lebensweise zu pflegen.

Bei h√∂herer Qualifizierung z. B. mit einer Weiterbildung als Hygienefachkraft oder bei √úbernahme von Personalverantwortung haben Sie die M√∂glichkeit eines entsprechenden Aufstiegs, z. B. als Gesundheits- und Krankenpfleger*in f√ľr Hygiene bzw. als Stationsleiter*in.

Masseur*innen und medizinische Bademeister*innen sind in unseren Reha-Zentren die Experten f√ľr die Physis. Eingebettet in gut abgestimmte Behandlungspl√§ne vermitteln Ihre Massagen und Trainingseinheiten unseren Rehabilitand*innen wieder ein nat√ľrliches K√∂rpergef√ľhl. Auch hier gilt: Das Ganze soll Freude bringen und so auch √ľber den Klinikaufenthalt hinaus wirksam sein. Zur Unterst√ľtzung des Teams werden auch Badegehilf*innen gesucht.

Bei höherer Qualifizierung oder bei Übernahme von Personalverantwortung, z. B. als Teamleiter*in, haben Sie die Möglichkeit aufzusteigen.

Medizinische Fachangestellte unterst√ľtzen unsere √Ąrzt*innen bei Behandlungen und in Notfallsituationen. Dar√ľber hinaus sind sie f√ľr die Pflege der medizinischen Instrumente, Abrechnungen, Laborarbeiten sowie die Dokumentation der Versorgung verantwortlich. In unseren Reha-Zentren werden Ausbildungen zur*zum Medizinischen Fachangestellten angeboten.

Physiotherapeut*innen bringen Schwung in unsere Reha-Zentren ‚Äď denn ihr vorrangiges Ziel ist es, unseren Rehabilitand*innen Spa√ü an der Bewegung zu vermitteln. Daf√ľr stimmen Sie sich eng mit den zust√§ndigen √Ąrzt*innen ab und entwickeln individuelle Therapie- und Trainingspl√§ne. So motivieren und bef√§higen Sie ihre Patient*innen, im allt√§glichen Leben gesund und aktiv zu bleiben.

Bei h√∂herer Qualifizierung oder bei √úbernahme von Personalverantwortung, z. B. als Teamleiter*in, haben Sie hier die M√∂glichkeit aufzusteigen. Wir suchen zur Unterst√ľtzung des therapeutischen Teams auch Gymnastiklehrer*innen, Sportlehrer*innen und Bewegungstherapeut*innen.

Diätassistent*in

Als Di√§tassistent*in geht es Ihnen um ein gesundes Leben ‚Äď und zwar dank gesunder Ern√§hrung. Daf√ľr erarbeiten Sie in Abstimmung mit den zust√§ndigen √Ąrzt*innen individuelle Di√§ttherapien und -pl√§ne. Auch gemeinsames Einkaufen und Kochen mit den Rehabilitand*innen stehen auf dem Programm, um ihnen dabei zu helfen sich langfristig auf eine gesunde Ern√§hrung umzustellen.

Ergotherapie

Die Ergotherapeut*innen in unseren Reha-Zentren sind die Helden des Alltags. Denn sie helfen den Rehabilitand*innen mit individuell abgestimmten Behandlungen, allt√§gliche Abl√§ufe und Bewegungen zu trainieren und wieder einzu√ľben. So erm√∂glichen Sie unseren Patient*innen einen guten Neustart in das Leben nach der Rehabilitation. Bei h√∂herer Qualifizierung haben Sie die M√∂glichkeit, z. B. zur*zum Teamleiter*in aufzusteigen.

Gesundheits- und Krankenpflege

Als Gesundheits- und Krankenpfleger*in arbeiten Sie an der Schnittstelle zwischen Patient*innen, √Ąrzt*innen und Pflegepersonal. So tragen Sie insbesondere dazu bei, dass von der Untersuchung √ľber die Behandlung bis zur Dokumentation alles glattgeht. Dabei haben Sie immer das langfristige Wohl Ihrer Patient*innen vor Augen und unterst√ľtzen diese dabei, auch √ľber den Klinikaufenthalt hinaus, eine gesunde Lebensweise zu pflegen.

Bei h√∂herer Qualifizierung z. B. mit einer Weiterbildung als Hygienefachkraft oder bei √úbernahme von Personalverantwortung haben Sie die M√∂glichkeit eines entsprechenden Aufstiegs, z. B. als Gesundheits- und Krankenpfleger*in f√ľr Hygiene bzw. als Stationsleiter*in.

Masseur*in und Medizinische*r Bademeister*in

Masseur*innen und medizinische Bademeister*innen sind in unseren Reha-Zentren die Experten f√ľr die Physis. Eingebettet in gut abgestimmte Behandlungspl√§ne vermitteln Ihre Massagen und Trainingseinheiten unseren Rehabilitand*innen wieder ein nat√ľrliches K√∂rpergef√ľhl. Auch hier gilt: Das Ganze soll Freude bringen und so auch √ľber den Klinikaufenthalt hinaus wirksam sein. Zur Unterst√ľtzung des Teams werden auch Badegehilf*innen gesucht.

Bei höherer Qualifizierung oder bei Übernahme von Personalverantwortung, z. B. als Teamleiter*in, haben Sie die Möglichkeit aufzusteigen.

Medizinische*r Fachangestellte*r

Medizinische Fachangestellte unterst√ľtzen unsere √Ąrzt*innen bei Behandlungen und in Notfallsituationen. Dar√ľber hinaus sind sie f√ľr die Pflege der medizinischen Instrumente, Abrechnungen, Laborarbeiten sowie die Dokumentation der Versorgung verantwortlich. In unseren Reha-Zentren werden Ausbildungen zur*zum Medizinischen Fachangestellten angeboten.

Physiotherapie

Physiotherapeut*innen bringen Schwung in unsere Reha-Zentren ‚Äď denn ihr vorrangiges Ziel ist es, unseren Rehabilitand*innen Spa√ü an der Bewegung zu vermitteln. Daf√ľr stimmen Sie sich eng mit den zust√§ndigen √Ąrzt*innen ab und entwickeln individuelle Therapie- und Trainingspl√§ne. So motivieren und bef√§higen Sie ihre Patient*innen, im allt√§glichen Leben gesund und aktiv zu bleiben.

Bei h√∂herer Qualifizierung oder bei √úbernahme von Personalverantwortung, z. B. als Teamleiter*in, haben Sie hier die M√∂glichkeit aufzusteigen. Wir suchen zur Unterst√ľtzung des therapeutischen Teams auch Gymnastiklehrer*innen, Sportlehrer*innen und Bewegungstherapeut*innen.

  • Arbeitszeit: gelebte Familienfreundlichkeit dank verschiedenster Arbeitszeitmodelle und -formen wie Vollzeit, Teilzeit, mobiles Arbeiten oder Homeoffice

  • Urlaubsanspruch:¬†30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche

  • Einsatzort:¬†in einer unserer deutschlandweit 27 Reha-Kliniken an 22 Standorten

     

  • Arbeitsumgebung: zeitgem√§√ü ausgestattete Arbeitspl√§tze, barrierefrei

  • Chancen:¬†vielf√§ltige Fortbildungsm√∂glichkeiten, Aufstiegsoptionen innerhalb der Klinikgruppe
  • Sicherheit: planbare Perspektiven dank krisensicherer Arbeitspl√§tze und betrieblicher Altersvorsorge
  • Gesundheit:¬†Fitness und Wohlbefinden dank gro√üer Betriebssportgruppe mit Teamgeist
  • Extrageld:¬†Jahressonderzahlungen und verm√∂genswirksame Leistungen

Das bringen Sie mit:

  • Sie besitzen die Erlaubnis zum F√ľhren der jeweiligen Berufsbezeichnung.
  • Neben den fachlichen Voraussetzungen verf√ľgen Sie auch √ľber Kundenorientierung, Kommunikationsf√§higkeit und Probleml√∂sungskompetenzen.
  • Sie sind sehr kollegial und freuen sich auf die Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team.
  • Sie sind motiviert und bereit, sich regelm√§√üig weiterzubilden.