Service- und Dienstleistungs­berufe

Helfende Hände in Haus, Hof und Garten

Eine erfolgreiche Reha ist auch eine Frage der richtigen Atmosphäre. Dazu gehört eine gepflegte, saubere und angenehme Umgebung. In unseren 27 Reha-Kliniken ist genau das die Mission unserer Mitarbeitenden in den unterschiedlichen Service- und Dienstleistungsberufen. In Garten, Fuhrpark und Hauswirtschaft leisten sie alle unverzichtbare Arbeit und  tragen damit entscheidend zum Funktionieren unserer Reha-Zentren bei.

Bewerben auch Sie sich bei uns als Gärtner*in, Kraftfahrer*in oder Hausarbeiter*in und profitieren Sie von den Vorzügen einer großen, staatlichen Arbeitgeberin wie der Deutschen Rentenversicherung Bund. Bei uns erwarten Sie ein vielfältiges Jobangebot, abwechslungsreiche Aufgaben und faire Arbeitskonditionen. In unseren Reha-Zentren sind anpackende und umsichtige Menschen immer gern gesehen.

So gut wie jedes unserer Reha-Zentren verfügt über eine schöne, weitläufige Grünanlage, die unseren Rehabilitand*innen die nötige Erholung bietet. Dazu kommen begrünte Dächer, Minigolfanlagen und diverse Zierpflanzen. Als Gärtner*in sind Sie für die Planung, Durchführung und Überwachung gärtnerischer Tätigkeiten zuständig und bearbeiten ausgerüstet mit Rasenmäher und Co unsere Wiesen, Wege und Straßen. Unterstützt werden Sie dabei durch ein Team aus Helfer*innen im Gartenbau. Auch hierfür suchen wir stetig neue Kolleg*innen mit entsprechenden Fähigkeiten.

Auch auf vier Rädern können Sie in unseren Reha-Kliniken wichtige Aufgaben übernehmen. Als Kraftfahrer*in führen Sie unsere PKWs und Kleinbusse und transportieren damit nicht nur Lieferungen von A nach B, sondern sind auch Chauffeur für unsere Rehabilitand*innen.

Tatkräftig, hilfsbereit, belastbar – als Hausarbeiter*in sind Sie in Haus und Garten zur Stelle, wenn Dinge transportiert oder Hilfsarbeiten ausgeführt werden müssen. Dazu gehören unter anderem auch die Reinigung der Räume und Verkehrsflächen sowie der obligatorische Winterdienst. Unterstützt werden Sie dabei von Hausgehilf*innen, die sich um die Reinigung der Patientenzimmer sowie der Verkehr- und Funktionsflächen kümmern.

Wie in einem Hotel braucht es auch in einem Reha-Zentrum gut eingespielte Teams, die im Hintergrund die Hauswirtschaft im Griff haben. Als Beschließer*in kümmern Sie sich um die Reinigung, Lagerung und Nachbestellung von Geschirr und Wäsche. Des Weiteren beaufsichtigen und beauftragen Sie die Hausreinigung.

  • Arbeitszeit: gelebte Familienfreundlichkeit dank verschiedener Arbeitszeitmodelle und -formen wie Vollzeit und Teilzeit

  • Urlaubsanspruch: 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche

  • Einsatzort: in einer unserer deutschlandweit 27 Reha-Kliniken an 22 Standorten
  • Equipment: gut ausgestattete Arbeitsplätze, alle nötigen Geräte und Fahrzeuge
  • Chancen: gute Entwicklungs- und Aufstiegsoptionen dank wechselnder Fortbildungsmöglichkeiten

  • Sicherheit: planbare Perspektiven dank krisensicherer Arbeitsplätze und betrieblicher Altersvorsorge (VBL)

  • Gesundheit: betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebssportgruppen und Mitnutzung von Sport- und Trainingsgeräten sowie vorhandener Räumlichkeiten wie Bewegungsbad, Sporthalle etc.
  • Extrageld: betriebliche Zusatzversorgung, Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen

Das bringen Sie mit:

  • Sie erfüllen die nötigen fachlichen Voraussetzungen bspw. eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner*in oder einen Führerschein der Klasse X als Kraftfahrer*in.
  • Sie sind physisch belastbar und zuverlässig.
  • Sie sind ein*e Teamplayer*in und besitzen gleichzeitig ein hohes Maß an Eigenverantwortung.
  • Sie arbeiten gewissenhaft und sorgfältig.